Tivoli für beste Stabhochspringerin im Land

Kiel ( 24.07.2017) Über 20000km hat die beste Stabhochspringerin im Land - Anjuli Knäsche - mit einem TOYOTA Yaris vom Auto Centrum Lass gefahren, nun gab es als Überraschung einen neuen Wagen: Dieses Mal einen SsangYong Tivoli, der Zweitmarke vom Auto Centrum Lass neben der Hauptmarke TOYOTA! "Es soll für Anjuli auch ein Motivationsschub und eine Belohnung für die Nominierung zur Universiade in Thaiwan im August sein," so Stefan Schmitz, Inhaber der Autohaus Gruppe Auto Centrum Lass, mit den Standorten in Husum, Flensburg, Rendsburg, Eckernförde, Kronshagen und Schwentinental.

"Ich kann nur vielen Dank an das Auto Centrum Lass sagen. Diese Saison war nicht leicht für mich, mit vielen Höhen und Tiefen. Dieser Flitzer gehört dabei zu den "Höhen" in 2017," so die Landesrekordhalterin Anjuli Knäsche bei der Übergabe des neuen Fahrzeugs. " In Taiwan werde ich nochmal alles rausholen und mein Bestes geben - und danach ist Schluß für 2017," so Knäsche zum aktuellen Wettkampfgeschehen.

 

129 Fahrzeuge gefunden

Bereich
Ergebnisse anzeigen